Süße Verführung: Leckere Ideen für den Pineau de Laborie Dessertwein

[Rezepte] Süße Verführung: Leckere Ideen für den Pineau de Laborie Dessertwein

Leckere Ideen für den Pineau de Laborie Dessertwein | SA-Weine.de
Leckere Ideen für den Pineau de Laborie Dessertwein | SA-Weine.de

Sommerlich süße Früchte wie Kirschen und Erdbeeren haben jetzt ebenso Hochsaison wie ein leckeres Eis. An einen Dessertwein denken die wenigsten, wenn sie nach etwas Süßem greifen – vielen ist der oftmals sehr dickflüssige Wein im Sommer einfach zu schwer. Der Dessertwein Pineau de Laborie ist da überraschend anders: Er hat eine viel flüssigere Konsistenz als manch anderer Likörwein. Quasi ein leichter Dessertwein für den Sommer. Und so schmeckt er auch: Mit seinen Aromen von Kirschen und Rosenblüten, die von Pflaumen und Nougat untermalt werden, passt der Pineau de Laborie genau in die schönste Zeit des Jahres, denn trotz seiner Komplexität ist er wunderbar weich und hat einen fruchtigen langanhaltenden Abgang. Ein echter Geheimtipp für Leckermäulchen und eine Inspiration für vielfältige Kreationen in der Gourmetküche. Auch wenn er pur schon ein Hochgenuss ist – so mancher Nascherei verleiht er noch das besondere Etwas. Sozusagen das berühmte Tüpfelchen auf dem I. Lassen Sie sich einfach mal von diesen leckeren Ideen in Versuchung führen:

 


Beerentraum mit Likörsahne

Süße Verführung: Beerentraum mit Likörsahne | SA-Weine.de
Süße Verführung: Beerentraum mit Likörsahne | SA-Weine.de

Zutaten: 600 g Brombeeren, Heidelbeeren und Himbeeren gemischt, 200 g Sahne,
1 Päckchen Vanillinzucker, 1 Päckchen Sahnesteif, ca. 3 cl Pineau de Laborie

Zubereitung: Beeren waschen und in Dessertschälchen füllen, ca. 150 g der Beeren fein pürieren. Sahne schlagen, Pineau de Laborie zugeben, danach Sahnesteif und Vanillinzucker. Das Fruchtpüree unter die fertig geschlagene Sahne heben.
Likörsahne auf den Beeren verteilen und mit einer Brombeere garnieren.

 


Eiskaffee mit Schuss

Süße Verführung: Eiskaffee mit Schuss | SA-Weine.de
Süße Verführung: Eiskaffee mit Schuss | SA-Weine.de

Zutaten für zwei Portionen: 1 Becher Sahne,4 Kugeln Vanilleeis, 300 ml gekochter und abgekühlter Kaffee, Schokoladensauce oder Streusel, 4 TL Pineau de Laborie

Zubereitung: Sahne steif schlagen. Jeweils zwei Kugeln Vanilleeis in zwei große Gläser geben, mit Kaffee aufgießen und jeweils 2 TL Pineau de Laborie hinzugeben. Die geschla-gene Sahne auf dem Kaffee verteilen und je nach Geschmack mit Schokoladensauce oder Streuseln verzieren.
Tipp: Schokoladensauce mit einem Schuss Pineau de Laborie mischen und dann über die Sahne geben.

 


Vanilleeis mit beschwipsten Kirschen

Zutaten: 500 g Kirschen und ½ Liter Kirschsaft, Vanilleeis, geriebene Schale von ½ unbehandelten Zitrone, 3 EL Zucker, 2 EL Speisestärke, 5 EL Pineau de Laborie

Zubereitung: Die Kirschen entstielen, waschen und entsteinen. Dessertwein und Stärke glatt rühren. Kirschsaft mit Zucker und Zitronen-schale aufkochen, das Wein-Stärke-Gemisch einrühren, unter Rühren aufkochen. Die Kirschen unterheben. Etwa drei Minuten köcheln lassen. Die beschwipsten Kirschen entweder warm oder kalt mit Vanilleeis anrichten.

 

Süße Verführung: Vanilleeis mit beschwipsten Kirschen | SA-Weine.de
Süße Verführung: Vanilleeis mit beschwipsten Kirschen | SA-Weine.de

 


Viel Spaß beim Ausprobieren und natürlich beim Genießen!

Keine Kommentare

Kommentar schreiben