Amani Vineyards

Amani Vineyards

Das junge Weingut Amani Vineyards hat sich in kurzer Zeit zu einem der besten Boutique Weinhersteller Südafrikas entwickelt Sorgfalt und Präzision stehen hier an Tagesordnung.

Preisgekrönte Boutique Weine bei Amani Vineyards

Amani Vineyards befindet sich auf dem südlichen Hügel des Kanonkop, dem größten Hügel im Westen Stellenboschs. Dabei handelt es sich um ein kleines, edles und sehr persönliches Weingut (32 Hektar) in den Stellenbosch Hills. Die Weinberge des Amani Estates profitieren von den kühlen Meeresbrisen der False Bay im Süden, vom Atlantik im Westen und befinden sich in Stellenboschs kühlster Lage.

Die kleine Boutique-Kellerei hat seit ihrer Gründung im Jahre 1997 Jahr für Jahr zahlreiche der prestigereichsten Preise und Anerkennungen erhalten. Weinherstellerin Carmen Stevens elegante Reihe an Weinen bietet ein wahrlich breites Spektrum an preisgekrönten Spitzenweinen. Als erste südafrikanische Winemakerin überhaupt setzt sie in diesem Fachbereich ein echtes Ausrufezeichen.

Amanis 1997er Debüt-Jahrgang konnte bereits für Amanis Sauvignon Blanc und den Fumé Blanc bei den Veritas Awards Gold erringen und es waren die einzigen Weine in ihrer Kategorie, denen Doppelgold zugesprochen wurde. Weine der Kellerei Amani bringen die typisch vollen Geschmacksnoten des Stellenbosch-Terroirs auf bemerkenswerte Art zur Geltung.

Die Amani Vineyards Weine sind elegant, harmonisch, und besonders sortentypisch. Dazu ausgestattet mit einer komplexen Aromenvielfalt und einer tiefen Struktur. Schnelllebige Tropfen werden hier nicht berücksichtigt. Bevorzugt werden Weine mit großem Lagerpotential.

Der Ort des Friedens

Im Weinkeller von Amani Vineyards ist es keine Seltenheit, dass das Besitzer-Ehepaar Rusty & Lynde Myers neben den qualifizierten Mitarbeitern das eingehende Lesegut aussortieren, welches nicht ihren Anforderungen entspricht. Die Rebsorte Cabernet reift hier ausreichend aus und ergänzt die Rotweine mit einer minzigen, eukalypthischen Note.

Unterstützt wird Winemakerin Carmen von dem seinem Terroir verpflichteten Viticulturisten Kevin Watt, der die Amani – Weinberge nach der Idee des ganzheitlichen und integrierten Anbaus gestaltet und dabei ganz neue Wege geht. Besonders die guten Böden sind hier zu erwähnen: Mit einem geschätzten Alter bis zu einer Milliarde Jahre, sind sie die wohl ältesten landwirtschaftlich nutzbarsten der Erde.

Der Name AMANI bedeutet übersetzt auf Suaheli „Ort des Friedens“. Hier bei Amani Vineyards scheint man seinen Frieden und Ruhe gefunden zu haben; besonders mit einem Glas Sauvignon Blanc auf der Dachterrasse mit Blick auf den Sonnenuntergang über dem Tafelberg und dem Abendglühen auf die gegenüberliegenden Helderberg Mountains.

Region: Stellenbosch

Gründungsjahr: 1997

Tasting Room Öffnungszeiten: nach Voranmeldung

Winzer: Chris van Reenen

Adresse: PO Box 12422, Die Boord, 7613, South Africa

GPS –Koordinaten: S 33° 57’ 46,8“ E 18° 44‘ 3“

Auszeichnungen: John Platter, Veritas

Website: www.amani.co.za

Andere Weingüter