Constantia Uitsig

Constantia Uitsig

Constantia ist eines der nobelsten Wohnviertel von Kapstadt, liegt an den Südhängen des Tafelbergs und ist heute gleichzeitig die älteste Weinregion Südafrikas.

Die Besonderheiten von Constantia Uitsig

Constantia Uitsig ist ein Teil des ältesten Weinguts in Südafrika. Für seine Verdienste für die Vereenigde Oostindische Compagnie (VOC) bekam Simon van der Stel im 17. Jahrhundert an der Rückseite des Tafelbergs ein riesiges, fruchtbares Grundstück geschenkt. Als Weinliebhaber entschied er sich, hier sein eigenes Weingut zu gründen. Nach seinem Tode wurde das Weingut im Jahre 1716 verkauft und in Groot Constantia, Bergvliet und Klein Constantia aufgeteilt. Aus einem Teil Groot Constantias sollte dann 1980 das heutige Constantia Uitsig hervorgehen.

Pieter Erasmus, ein südafrikanischer Großinvestor, kaufte das Weingut Ende 2013 als neues Domizil für sich und seine Familie.

Die Weine von Constantia Uitsig sind von ausgesuchter Qualität und bekannt für ihre lange Lagerfähigkeit und ein hohes Alterungspotential. Die Weine von hier werden über Jahre hinweg in der Regel besser. Seit vielen Jahren werden die eleganten Tropfen von Constantia Uitsig mit vier oder mehr Sternen vom südafrikanischen Weinführer John Platters ausgezeichnet.

Kühle Winter, frische Winde vom Atlantik und vom Tafelberg sorgen für ein besonderes knackig frisches und fruchtiges Aroma der Weißweine. Das Team stellt fünf Weißweine, ein rotes Cuvée aus klassischen Bordeaux Rebsorten, einen Jahrgangs Cap Classique und den berühmten Constantia Uitsig Muscat d’Alexandrie her.

Wegen des besonderen Terroirs tragen alle Weine der Constantia Weingüter, die ausschließlich aus Trauben des Constantia Tals hergestellt werden, ein besonderes Symbol – eine spezielle Flaschenprägung, die nur diesen Weinen vorbehalten ist. Dies macht sie für nicht wenige Enthusiasten zu begehrten Sammlerstücken.

Exklusives Wohlfühlpaket bei Constantia Uitsig

Heute besitzt Constantia Uitsig drei Restaurants, ein Luxushotel und ein beliebtes Wellness Center. Das berühmteste Restaurant, das ‚La Colombe‘, zählt zu den Top Restaurants in Afrika und für manchen strengen Restaurantkritiker sogar in der ganzen Welt. Nur zwanzig Minuten von Kapstadt entfernt liegt das kulinarische Paradies. Seit November 2006 verwöhnt Chefkoch Luke Dale-Roberts hier die Gäste.

Der Clou ist der Mix aus französischer und asiatischer Küche. Wer die gesamte Vielfalt und das Können des Meisters in vollen Zügen genießen will, sollte das zehngängige »Gourmand Menu« probieren. Selbstverständlich wird dazu nur der beste südafrikanische Wein ausgeschenkt. Neben der Gourmetküche überzeugen aber auch das exquisite Ambiente und die traumhafte Umgebung. Für Feinschmecker ein Muss. Reservierungen werden erbeten.

Im Constantia Uitsig Weinshop wird der größte Teil der Produktion an die einheimische Bevölkerung verkauft. Das Gut ist zudem ein beliebtes Ausflugsziel und wird von den Kapstädtern als ‚ihr‘ Weingut betrachtet.

Region: Constantia

Gründungsjahr: 1980, erster Wein 1988

Tasting Room Öffnungszeiten: Verkostung Mo-Fr 09:00-17:00 Uhr, So 10:00-17:00 Uhr (25 Rand). Geschlossen: Karfreitag, 1.+2. Weihnachtstag, Neujahr

Winzer: André Rousseau

Adresse: PO Box 32 Constantia 7848

GPS – Koordinaten: S 34° 2‘ 51,9“ E 18° 25‘ 27,5“

Sonstiges: Konferenzen, Gruppentouren

Website: www.uitsig.co.za

Andere Weingüter