De Krans

De Krans

Einzigartige Innovationen und der Mut etwas Neues auszuprobieren haben das De Krans Weingut weltweit bekannt gemacht. Südafrikanischer Boden vereint sich mit den typischen Wurzeln der Alten Welt zu einer exzellenten Kombination für Spitzenweine. Das Gut gewann mehrere hundert Auszeichnungen, Awards und Medaillen innerhalb kürzester Zeit.

De Krans Winemaker Louis van der Riet Jongwynskou
Das Weingut kurz und knapp in einem Bild zusammengefasst © De Krans

De Krans kreiert exzellente Likörweine

Die Geschichte der De Krans Farm reicht zurück bis 1890, bis sie von der Nel Familie gekauft wurde. Im Jahr 1985 wurden dann die meisten klassischen Weinvarianten gepflanzt. Aufgrund dessen ist De Krans einer der führenden Produzenten mit einem der innovativsten Weinkeller in Südafrika.

Über 600 Auszeichnungen sprechen für sich! Die De Krans Weine besitzen die nötige Qualität.

Diese neue Idee ist an Erfolg geknüpft. De Krans hat bisher weit mehr als 600 Auszeichnungen für seine Einzigartigkeit verdient. Schließlich war es das erste südafrikanische Weingut, das einen pinken Dessertwein (De Krans Cape Pink), einen trockenen Touriga Nacional und einen perlenden Moscato entwickelte. Ebenso erfolgreich ist nach wie vor der ausgezeichnete De Krans Espresso mit Noten aus roten Früchten, getrockneten Pflaumen und Kakao, vereint mit den typischen Kaffeebohnennoten.

De Krans Tritonia
Der erste reine Calitzdorp- Blend Tritonia © De Krans

Interessant ist von De Krans auch der Tritonia 2011, der erste reine Calitzdorp Blend. Der Tropfen besteht aus drei verschiedenen Rebsorten, die die Winzer jedoch alle in der Region Calitzdorp anpflanzten. 2014 erhielt er einen Platz in dem Top 100 SA Wine Ranking. Von einer gleichbleibend hohen Qualität zeigt sich auch der Cape Vintage Reserve, der inzwischen seit 2003 ganze achtmal volle 5 John Platter Stars erreichte. Eine bemerkenswerte Leistung für ein junges Weingut, das den Mut hat anders sein. Der Cape Vintage Reserve begeistert mit einer satten dunklen Farbe und einem Schimmer von pflaumenlila und besitzt ein Bouquet aus vollen roten Früchten, Cassis, Zimt sowie anderen Gewürzen. Der exquisite Geschmack aus Früchten, Würze und einem Hauch von Tabak begeistert auch den anspruchsvollen Weinliebhaber.

De Krans Weine mit recht junger Tradition

Der De Krans Weinkeller liegt ca. 4 Stunden von Kapstadt entfernt im malerischen Gamka River Valley in der Nähe von Calitzdorp.

Zunächst war das De Krans Grundstück eine Straußenfarm, um mit den Federn der Tiere Handel zu betreiben. Im Jahr 1964 wurde der noch heute existente Weinkeller von den Brüdern Danie und Chris Nel erbaut bis schließlich 13 Jahre später der erste Wein abgefüllt und in den Läden verkauft wurde. Seit 1982 führen Boets Nel und sein Bruder Stroebel das Weingut erfolgreich und innovativ weiter. Sie fanden schon nach kurzer Zeit heraus, dass die Klein Karoo Region mit ihrem trockenen und heißen Klima ideale Voraussetzungen gibt, um südafrikanische Weine aus klassischen Rebsorten herzustellen. Daraufhin wurden die typischen Reben wie Touriga Nacional, Souzao, Tinta Roriz sowie Tinta Barocca auf den De Krans Weinbergen gepflanzt.

Region: Calitzdorp

Gründungsjahr: 1964, erster Wein 1977

Tasting Room Öffnungszeiten: Verkauf und Verkostung Mo-Fr 08:00-17:00 Uhr, Sa 10:00-16:00 Uhr (25 Rand). Geschlossen: Ostern, 1. Weihnachtstag

Winzer: Louis van der Riet

Auszeichnungen: John Platter Stars, Old Mutual Tony Mossop Trophy, Robert Parker, Michelangelo, Veritas

Adresse: PO Box 28 Calitzdorp 6660

GPS –Koordinaten: S 33° 32‘ 6,3“ E 21° 41‘ 9“

Sonstiges: letzte Woche im November bis erste Woche Dezember Aprikosen selbst pflücken, 10. Februar bis 10. März Hanepoot Trauben selbst pflücken, Freizeitmöglichkeiten in den Schulferien für Kinder, eigenes Picknick, Wanderwege

Website: www.dekrans.co.za