Eikendal Vineyards

Eikendal Vineyards

Das Weingut Eikendal (Eichental) liegt auf den unteren Ausläufern des Helderbergs südöstlich von Stellenbosch. Der Keller ist von der R44 zwischen Stellenbosch und Somerset West direkt zu sehen. Die Farm ist 76ha groß, wovon 65ha unter Reben stehen. Die Bodenstruktur ist gut und der nahe Atlantik sorgt für kühlende Seebrisen und ein gutes Mikroklima. Seit 1981 gehört die bilderbuch-schöne Farm einem Schweizer, der die ersten Weine mit der Ernte 1984 abfüllte. Aus dieser Zeit stammt auch der Keller, dessen Architektur als eine der ersten in Südafrika alte und neue Elemente miteinander kombiniert.

Die Weine von Eikendal sind von konstanter Qualität und gewannen bereits verschiedene Auszeichnungen im In- und Ausland. Von 2002 bis 2004 war die junge und engagierte Lizelle Gerber Winzerin auf Eikendal. Seit dem 1. Oktober 2004 ist Henry Kotzè ihr Nachfolger. Nach seinem Studium der Önologie in Stellenbosch arbeitete Henry Kotzè auf so bekannten Weingütern wie Boschendal, Vergelegen und Neil Ellis.

Seit Mitte 2003 läuft ein großes Bepflanzungsprogramm, bei dem Rebflächen mit Pinot Noir und Cabernet Sauvignon aus den 80er Jahren entfernt werden. Stattdessen werden neue Klone von Merlot, Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon gepflanzt. Das Flaggschiff unter den Roten ist der Classique, unter den weißen der Chardonnay. Des Weiteren finden sich diverse, fruchtige Mittelklasse-Weine sowie die zugänglichen Cuvées Rossini und Verdi. Die Weine sind preislich sehr im Rahmen geblieben – vielleicht auch, weil Eikendal relativ wenig Pressearbeit macht. Auf dem Weingut wird auch ein eigenes Olivenöl produziert.

Im Sommer gibt es neben der Möglichkeit zur Weinverkostung auch traumhafte Picknicks im üppigen Garten unter Pinien und Eichen, außerdem traditionelle Kap-Küche im Restaurant. Im Winter besteht die Möglichkeit des berühmten Schweizer Käse-Fondues. Ebenso besitzt Eikendal eine Lodge in einem alten Farmgebäude direkt auf dem Weingut mit neun Zimmern und modernstem Komfort.

Region: Stellenbosch

Gründungsjahr: 1981, erster Wein 1984

Tasting Room Öffnungszeiten: Verkauf und Probe Mo-Sa 09:30.16:30 (September-Mai), Mo-Sa 10:00-16:00 Uhr (Juni-August), So 10:00-16:00 Uhr (20 Rand). Geschlossen: Karfreitag, 1. + 2. Weihnachtstag, Neujahr

Restaurant: Cucina di Giovanni: italienische Küche (Hauptgerichte 65-180 Rand). Öffnungszeiten: Di- Sa für Mittag- und Abendessen, So nur Mittagessen

Winzer: Nico Grobler, Christo Hanse, Willem van Kerwel

Auszeichnungen: John Platter Stars, Old Mutual Trophy Wine Show, Concour Mondial de Bruxelles, Decanter, 6 Nation Wine Challenge, Top 100 SA Wines, Wine Spectator, IWSC, Veritas, Mundus Vini

Adresse: PO Box 2261 Stellenbosch 7601

GPS –Koordinaten: S 34° 0‘ 46,7“E 18° 49‘ 24,5“

Sonstiges: Kellertouren Mo-Fr 10:00 Uhr und 14:30 Uhr nach Absprache, Kinderspielplatz, Konferenzen, Mountain Bike Wege, Wanderwege, Fliegenfischen, Golf, Eikendal Lodge (695-1.575 Rand), Wanderungen durch den Weingarten, Geparden Station

Website: www.eikendal.com

Andere Weingüter