Hartenberg Estate

Hartenberg Estate

Das historische Weingut Hartenberg, nahe Stellenbosch, umfasst neben hochklassigen Rotweinen auch ein abwechslungsreiches Besucherprogramm.

Hartenberg – Experte für erstklassigen Rotwein

Dieses historische südafrikanische Weingut Hartenberg, angesiedelt im Weinanbaugebiet Stellenbosch, wurde 1692 gegründet. Der Name des Weinguts Hartenberg ist Afrikaans, welches sich aus dem Niederländischen ableiten lässt und bedeutet „Herz der Berge“. Dieses liegt in seinem eigenen abgeschlossenen Tal, welches von klarem Quellwasser durchlaufen in ein unberührtes Feuchtgebiet ausläuft. Dieses Feuchtgebiet nimmt 65 ha der 170 ha großen Guts ein, und ist noch nie kultiviert worden.

Im Jahre 1986 wechselte das Gut letztmalig den Besitzer und wurde seither grundlegend renoviert ebenso wie ein Großteil des Rebstockbestandes neu geplanzt wurde. Carl Schultz, der derzeitige Eigentümer des Weinguts Hartenberg, erhielt 2005 für seinen Merlot den „Winemaker of the Year“-Award und ist Mitglied der Cape Winemakers Guild.

Auf dem 170 Hektar umfassenden Weingut Hartenberg, werden zu 80% Rote Reben angebaut und auf den restlichen 20% des Gutes weiße Rebsorten. Durch die hier vorherrschende Artenvielfalt der Böden und dem daher rührenden Mikroklima, kann für jede Rebsorte die ideale Anbaubedingung gefunden werden.

Zu den angebauten Rebsorten auf dem Weingut Hartenberg gehören die typischen Neue Welt Rebsorten wie Pinotage und Shiraz, aber auch eine alte Bekannte wie Merlot und Cabernet Sauvignon. Bei den Weißweinen zeigen vor allem Chardonnay, Sauvignon Blanc und Riesling, welches Facettenreichtum in südafrikanischen Weinanbaugebieten möglich ist. Sowohl die rebsortenreine Kreationen als auch die eleganten Cuvées können dabei geschmacklich überzeigen.

Mit dem Eleanor Chardonnay, Stork Shiraz und Mackenzie hat Hartenberg einige international bekannte Weine im Programm. Aber auch die weniger bekannten sollte der Weingenießer und Liebhaber vom guten Wein aus Südafrika einmal probieren, insbesondere den Zinfandel Dessertwein.

Verkostung und Weinkellertour auf dem Weingut Hartenberg

Weinproben und Verkauf finden täglich von Montag bis Samstag statt, während der Hochsaison ( in den Monaten November bis April ) sogar sonntags. Außerdem bietet Hartenberg seinen Besuchern Führungen durch die Kelleranlagen nach Vereinbarung an.

Neben der beliebten Weinkellertour samt Weinverkostung haben die Besucher des Guts die Möglichkeit raffiniert zubereitete Menus zu genießen. Die Gerichte variieren dabei je nach Saison. Abhängig von den Witterungsverhältnissen wird entweder im Garten oder im Kaminzimmer serviert. Aufgrund der begrenzten Platzzahl ist eine Reservierung empfehlenswert.

Weitere empfehlenswerte Highlights auf dem schönen Anwesen sind unter anderem ein  Picknick während der Sommermonate, welches nach einem ausgiebigen Spaziergang gerne genossen wird.

Wer als Besucher mehr Abwechslung benötigt, kann dies in Form einer artenreichen Vogelbesichtigung im Naturschutzgebiet tun.

Region: Stellenbosch

Gründungsjahr: 1978

Tasting Room Öffnungszeiten: Verkostung & Verkauf von Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:00 Uhr |  Samstag von 09:00-16:00 Uhr (nur von Nov. – Apr.) | Geschlossen: Karfreitag, 25. Dezember & Neujahr | Verkostungsgebühr entfällt bei einem Weinkauf

Restaurant: Picknick & Lunch von 12:00-15:30 inklusive Weinverkostung | Öffnungszeiten: Ostern bis September Montag bis Freitag von 09:00-17:00 Uhr | Samstag von 09:00-16:00 Uhr | Oktober bis Ostern zusätzlich Sonntag von 10:00-16:00 Uhr | Hauptgerichte ab 100 bis 155 Rand

Winzer: Patrick Ngamane & Oscar Robyn

Adresse: PO Box 12756 Die Boord 7613 | Tel: +27(0)21-865-2541

GPS: S 33° 53‘ 52.5“ E 018° 47‘ 30.4“

Sonstiges: für Rollstuhlfahrer geeignet, kinderfreundlich, Wanderungen & Spaziergänge möglich, Vogelbesichtigung, Veranstaltungsraum

Website: www.hartenbergestate.com