Kleine Zalze Wines

Kleine Zalze Wines

Das Weingut Kleine Zalze bietet Weingenießer jeglicher Art eine vielfältige Auswahl an guten Rot- und Weißweinen. Außerdem warten frische & saisonale Köstlichkeiten im Restaurant „Le Terroir“ sowie eine schöne Unterkunft.

Kleine Zalze Estate 3

Die Intensität der Neuen Welt bei Kleine Zalze Wines

Premiumweine aus Spitzenlagen

Die Weine von Kleine Zalze weisen allesamt eine hohe Komplexität gepaart mit einer klassischen Struktur auf. Unvergleichlich ist dabei die wundervolle und ausgewogene südafrikanische Frische, die den markanten Charakter der Weine auszeichnet. Das Weingut hat sich vornehmlich auf die Herstellung von Weinserien mit Spitzenqualität spezialisiert. So sind die Weine der Cellar Selection fruchtige und harmonische Einsteigerweine mit einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis. Die mit dem Vinyard Selection Etikett versehenen Premiumweine bestehen ausschließlich aus Spitzenlage-Reben. Die Family Reserve Linie umfasst die besten der besten von Kleine Zalze. Insbesondere der Chenin Blanc ragt hier heraus.

Die klimatischen Bedingungen für den Anbau

Das südafrikanische Weingut Kleine Zalze liegt keine drei Kilometer von Stellenbosch entfernt. Im Jahre 1683 wurde es einst von Nicholas Cleef gegründet und schon bald konnten unter Simon van der Stel, dem Vater für Wein aus Südafrika, die ersten Reben angepflanzt werden. Das heutige Weingut wird von den Besitzern Kobus Basson und Rolf Schulz geführt. Ihnen ist es 2002 gelungen den erfahrenen Weinmacher Johan Joubert zu engagieren. Unter seiner Leitung wurden auf 100 Hektar Rebfläche die Rebsorten Cabernet Sauvignon, Shiraz, Chenin Blanc, sowie Chardonnay, Pinotage, Merlot als auch Sauvignon Blanc angebaut. Heute sorgen RJ Botha, Alastair Rimmer und Henning Retief für gleichbleibend hohe Qualität. Die klimatischen Bedingungen sind sowohl für den Anbau von Rot- und Weißweinen ausgezeichnet. Das Klima bietet mit seinem mediterranen und warmen, sonnigen Sommer reichlich Lichtintensität für die Weinberge, die Temperaturen liegen dann zwischen 26 und 36 Grad Celsius. Die Wintermonate fallen mit durchschnittlich 15 Grad Celsius recht mild aus. Von Vorteil sind auch die höher gelegenen Anbaugebiete, da frische Meereswinde die Rebstöcke auch im heißen Sommer ausreichend abkühlen. Aufgrund der hohen Nachfrage und um eine optimale Auslastung des neu gebauten Weinkellers zu gewährleisten, bezieht das Team weiteres Rebmaterial von unabhängigen Weinbauern.

Terroir Restaurant

Spitzenrestaurant mit tollen, frischen Speisen

Neben zahlreichen Weinauszeichnungen für absolute Top-Qualität in den letzten Jahren, befindet sich anliegend an dem Weingut ein ausgezeichnetes Restaurant namens „Terroir Restaurant“, welches zu den besten Südafrikas überhaupt gehört. Hier legt Küchenchef Michael Broughton höchstpersönlich den Fokus der Küche auf frische, saisonale Köstlichkeiten mit Finesse. Das angeschlossene Hotel besitzt eigene Konferenzräume und zusätzlich einen luxuriösen Golfplatz.

Region: Stellenbosch

Gründungsjahr: 1695, erster Wein 1997

Tasting Room Öffnungszeiten: Verkauf und Verkostung Mo-Sa 09:00-18:00 Uhr, So 11:00-18:00 Uhr (25 Rand). Geschlossen: Karfreitag, 1. Weihnachtstag, Neujahr

Restaurant: Terroir Restaurant. Öffnungszeiten: Mittagessen Mo-So 12:00-15:00 Uhr, Abendessen Mo-Sa 18:30-21:00 Uhr

Winzer: RJ Botha, Zara Conradie

Auszeichnungen: Old Mutual Trophy, Concours Mondial de Bruxelles, International Wine Challenge, Decanter, Veritas, Michelangelo, Mundus Vini, John Platter Wine Guide

Adresse: PO Box 12837 Die Boord 7613

GPS –Koordinaten: S 33° 58‘ 14,1“ E 18° 50‘ 8,9“

Sonstiges: Kleine Zalze Lodge (90-600 Rand pro Nacht), Golfkurs, Konferenzen

Website: www.kleinezalze.co.za

Andere Weingüter