La Motte Estate

La Motte Estate

La Motte liegt im Herzen des malerischen Franschhoektal, umgeben von den Wemmershoek-Bergen und dem Franschhoek River. Die Weinberge, die nach Süden und Südwesten ausgerichtet sind, liegen 300 bis 400m üNN, die Morgennebel und die kühlende Brise der See verlängern die Reifephase und wirken sich gut auf die Fruchtkonzentration aus. Die Böden sind sandig und karg.

1695 kaufte der Deutsche Hans Hattingh hier Land, das er 1709 an seinen Nachbarn, den Hugenotten Pierre Joubert verkaufte. Dieser benannte es nach seinem französischen Heimatort „La Motte d’Aigues“. 1752 wurde erstmals Wein angebaut und das Herrenhaus entstand, welches 1975 zum Nationaldenkmal erklärt wurde. Im 19. Jahrhundert gehörte die Farm sogar einmal John Cecil Rhodes.

Aufgrund der langen Tradition ist heute der Winzer Jacques Borman dem französischen Weinstil verpflichtet und das Winzerteam ist jedes Jahr in Frankreich unterwegs, um sich neue Ideen zu besorgen. Die besondere Leidenschaft gilt dem Shiraz, der von wilden, natürlich vorkommenden Hefen vergoren wird.

Von den 900 Tonnen Ertrag werden jährlich nur die Hälfte unter dem „La Motte“-Etikett verkauft. Die Pinot Noir Trauben werden vollständig an andere Betriebe verkauft. La Motte verfügt über 1200 Barriques, die zum Teil jährlich ausgetauscht werden.

Region: Franschhoek

Gründungsjahr: 1969, erster Wein 1984

Tasting Room Öffnungszeiten: Mo-Sa 09:00-17:00 Uhr (40 Rand)

Restaurant: Pierneef à La Motte: Moderne, südafrikanische Küche mit vegetarischen Gerichten. Öffnungszeiten: Di-So Lunch und Dinner, Sa-So Frühstück. Geschlossen von 13. Juli bis 6. August und Weihnachten (Hauptmenü 135-210 Rand)

Winzer: Michael Langenhoven

Adresse: PO Box 685, Franschhoek 7690, South Africa

GPS – Koordinaten: S 33º 53? 0.91? E 19º 4? 21.57?

Auszeichnungen: International Wine Challenge, Michelangelo, Classic Wine Trophy, John Platter, Stephen Tanzer, Mundus Vini, Veritas Double, Decanter

Sonstiges: Historisches Museum 09:00-17:00Uhr, monatliches Klassikkonzert, Skulpturenführung auf dem Anwesen (Einzeltermine), Farmerlädchen, Wanderung 2-3h nach Anmeldung Mo-Sa 09:00-14:00Uhr (50 Rand) nicht für Kinder unter 10 Jahre, Historische Wanderung Mi 10:00-11:00 Uhr (50 Rand), Naturpark

Website: http://www.la-motte.com