Rust en Vrede Estate

Rust en Vrede Estate

Die 30ha große Farm Rust en Vrede liegt am Fuß des Helderberg im Weinbaugebiet Stellenbosch. Die Böden und das Klima sind für Weißweine wenig geeignet und daher hat der Besitzer und ehemalige Rugby-Nationalspieler Jannie Engelbrecht, der die Farm 1978 übernahm, sich auf Rotweine spezialisiert. Der Keller von 1780 wurde restauriert, neue Barriques gekauft und 1984 wurde eine unterirdische Lagermöglichkeit für 500.000 Flaschen geschaffen, denn die erzeugten Rotweine sind klassisch, trocken, erdig, tanninbetont – und lagerbedürftig!

Angebaut werden Cabernet Sauvignon, Merlot, Shiraz und Tinta Barroca. Der bekannte „Rust-en-Vrede Estate Wine“, ein jährlich wechselnder Verschnitt aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Shiraz, entfaltet sich erst nach einigen Jahren. Die Zweitlinie „Guardian Peak“, benannt nach dem Berg hinter der Farm, ist hauptsächlich ein Exportwein.

Region: Stellenbosch

Gründungsjahr: 1694, erster Wein 1979

Tasting Room Öffnungszeiten: Verkauf, Verkostung und Weinkellertour von Montag bis Samstag: 09:00-17:00 Uhr (40-70 Rand. Ab einer Verkostung von 6 Weinen entfällt die Gebühr.) Geschlossen: Karfreitag, Ostersonntag, 25. Dezember und Neujahr

Restaurant: Rust en Vrede Restaurant: Mehrere Gänge Menüs zur Auswahl (620-2.000 Rand), Öffnungszeiten: Di-Sa 12:00-15:00 Uhr, 19:00-Ende offen

Winzer: Coenie Synman & Roelof Lotriet

Auszeichnungen: mehrfach ausgezeichnete Spitzenweine wie der Rust en Vrede 1694 Classification oder der Rust en Vrede Single Vineyard Cabernet Sauvignon 2010 Vintage

Adresse: Po Box 473 Stellenbosch 7599

GPS – Koordinaten: S 33° 59‘ 54.0“ E 018° 51‘ 22.5“

Sonstiges: eigene Boutique, Spaziergänge

Website: www.rustenvrede.com